Top-Unterkünfte

Eisacktal

Urlaub im Eisacktal – das Tor zum Süden

Wenn Sie schon einmal in Südtirol waren, dann kennen Sie garantiert auch das Eisacktal. Nein? Doch! Als Eingangstor zum Süden empfängt es den von Norden kommenden Südtirol-Urlauber direkt hinter der imposanten Franzensfeste und begleitet ihn bis fast hinunter nach Bozen. Auf dieser uralten Nord-Süd-Achse zogen in vergangenen Zeiten Kaiser und Könige, Handelsreisende und Pilgerströme ihrer Wege. Heute ist das Eisacktal mit seinen Seitentälern zu allen Jahreszeiten eine der vielseitigsten Ferienregionen Südtirols!

Urlaub im Eisacktal

In den Talkesseln herrscht nahezu mediterranes Klima, während auf den Skipisten bis weit ins Frühjahr hinein buntes Treiben herrscht. Die raue Gebirgswelt der Dolomiten geht in den tieferen Lagen in gepflegte Kastanienhaine und ausgedehnte Apfelplantagen über. Wer Kultur sucht, wird nicht nur in den mittelalterlichen Städten Brixen und Klausen fündig, sondern auch im größten Kloster Tirols, dem Augustiner Chorherrenstift Neustift. Und was die kulinarischen Aspekte Ihres Urlaubs anbelangt: Es geht die Sage, dass der berühmte Brauch des “Törggelen” genau hier, im kastanienverwöhnten Eisacktal, seine Ursprünge hat…

Webcams im Eisacktal >>>

Ferienorte

Ferienorte in der Nähe

urlaub-eisacktal

Tipps zur Ferienregion Eisacktal

Besonders schöne Wandertouren und Wanderwege, Genuss und Wellness Tipps zur Ferienregion, und Events für den Urlaub im Eisacktal Südtirol.


Action und Sport – Ferienregion Eiscktal



Schwimmen – Brixen, Klausen, Vahrn

Das Acquarena in Brixen bietet Ihnen den nahezu schönsten Wasserspaß der Alpen. Großes Freibad mit Sprungturm, neues Hallenbad mit Riesenrutsche, Saunalandschaft, Wellness Bereich, Restaurant, Bar und viele Sporteinrichtungen sorgen für Spaß mit der Familie. Das Freibad in Klausen bietet viele Extras wie Sprudelbad, Riesenrutsche, Vollmondschwimmen, und besonders beliebt sind die gelegentlichen abendlichen Live Musik Auftritte und Beach Partys. Empfehlenswert ist auch der Vahrner See, ein kleiner sympathischer Badesee bei Vahrn.

Schwimmbäder, Freibäder, Hallenbad und Naturbadeteich im Eisacktal

Kegeln – Vahrn, Brixen

Im Vereinshaus in Vahrn gibt es eine vollautomatische Kegelbahn. Eine weitere befindet sich in der Acquarena in Brixen, die vollautomatische Kegelbahn, ausgestattet mit Diskokegeln, Lichteffekten und DJ ist ein wahres Highlight für jeden Kegler Fan.

Paragliding – Brixen

Frei wie ein Vogel über die herrliche Landschaft des Eisacktal fliegen, wird zum unvergesslichen Erlebnis im Südtirol Urlaub. Mehrere Flugschulen und Clubs in Brixen bieten Drachenflüge, Tandemsprünge und Paragleiten an.

Radfahren, Mountainbike – Eisacktal

Die Straßen durch malerischen Dörfer, das vielfältige Mittelgebirge und die Wege in den Bergen des Eisacktal lassen keine Wünsche für den Mountainbike und Fahrrad Fan offen. Einige der schönsten Routen führen auf die Rodenecker Alm, dem Eisackufer entlang oder quer durch den Pfeffersberg bei Brixen. Infos zu den vieler Fahrrad und Mountainbike Touren vor Ort.

Mountainbike Touren, Radtouren und Radwege im Eisacktal

Reiten – Brixen und Eisacktal

In Sarns bei Brixen führt Kurt Überegger eine Reitschule und bietet Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, auch Ausritte sind möglich. Weitere Reitmöglichkeiten für die ganze Familie gibt es beim Pichlerhof in Elvas und bei der Pension Herolerhof in Lüsen, sowie bei der Reitschule Müllerhof in Feldthurns und beim Neuhaus Hof in Villanders.

Tennis – Brixen

In Brixen befinden sich Tennishallen für den Winter und Tennisplätze mit Flutlicht, Tennislehrer bieten Kurse an. In den meisten Ortschaften der Ferienregion Eisacktal sind Tennisplätze vorhanden.

Wildwasser Rafting – Eisack

Tolle Bedingungen für dem Kick im Wildwasser bieten der Eisack und die Rienz im Eisacktal. Von geführten Schlauchbootfahrten bis Rafting aller Schwierigkeitsstufen für Erwachsene und Kinder wird alles geboten.

Wildwasser Rafting Touren im Eisacktal

Minigolf – Vahrn

Eine 18 Loch Minigolfbahn in Vahrn beim Hotel Löwenhof erfreut Kinder wie Erwachsene gleichermaßen.

Klettern – Eisacktal

Kletterhallen und Klettergärten im Eisacktal

Wellness und Genuss – Ferienregion Eisacktal



Acquarena – Brixen

Hallenbad und Freibad mit beeindruckender Architektur, großer Wellness Bereich, Sauna Landschaft, Fitness Studio, Kinderbecken, Sprungturm und viele weitere Attraktionen.

Schwimmbäder, Freibäder, Hallenbad und Naturbadeteich im Eisacktal

Freibad – Klausen

Großes Freibad mit unterschiedlichen Becken und Wasserrutsche. Im Sommer wöchentliche Unterhaltungsabende im Schwimmbad

Schwimmbäder, Freibäder, Hallenbad und Naturbadeteich im Eisacktal

Alpenbadl Oberfraun – Feldthurns

Der Wellnessbauernhof im Eisacktal mit traditionellen Heubädern, Dampfbädern, Kräutersauna, Kneippkur…

Kneippkur am Schalderer Bachl – Vahrn

Wassertretanlage mit eiskaltem Wasser aus dem Schalderer Bachl, gesunde Kneippkur, Kinderspielplatz, Tische und Brunnen laden zum Verweilen ein.

Wandern und Bergtouren – Ferienregion Eisacktal



Brixner Höhenweg

Ausgangspunkt der Wanderung: St.Andrä bei Brixen- mit der Plosebahn nach Kreuztal – Ochsenalm – St.Leonhard – St.Andrä. Gehzeit ca. 4-5 Stunden. Einkehr: Ochsenalm

Bad Dreikirchen

Schöne Wanderung im mittleren Eisacktal zum romantischen Bauernbad bei Barbian

Ausgangspunt der Wanderung: Barbian – Fössinger – Öttl – Bad Dreikirchen; Rückweg über Briol – Barbianer Wasserfälle. Gehzeit ca. 3 Stunden. Einkehr: Bad Dreikirchen, Messnerwirt, Pension Briol

Keschtnweg

Wunderschöne Wanderung im Eisacktaler Mittelgebirge

Ausgangspunt der Wanderung: Feldthurns – Pardell; Rückweg über dem selben Weg. Gehzeit ca.2,5 Stunden. Einkehr: Bauernansitz “Moar zu Viersch”, Bergasthof Huber

Adolf Munkel Weg

Interessante Rundtour in Villnöss mit grandiosen Panorama auf die Geisler Spitzen

Ausgangspunt der Wanderung: Parkplatz Zanseralm – Almweg zur Glatschalm – Adolf Munkel Weg zur Gschnagenhardalm; Rückweg über Dusleralm – Zanseralm. Gehzeit: ca. 4,5 Stunden. Einkehr: Glatschalm, Zanseralm

Events im Eisacktal



März Eisacktaler Kost
Mai bis Dezember Bauern- und Biomarkt in Brixen
Juni Herz Jesu Feuer auf der Plose
Juli Dorffest Feldthurns
Feuerwehrfest in St. Andrä
Brixen-Plose – Dolomiten Marathon
August Altstadtfest Brixen (alle 2 Jahre)
Almkirchtag auf der Rodenecker und Lüsner Alm
September Almabtrieb in Latzfons und Rodeneck
Kirchtag in Lüsen
Oktober Brot- und Strudelmarkt in Brixen
Törggelefest in Brixen (alle 2 Jahre)
Gasslfest in Klausen (alle 2 Jahre)
Speckfest in Villnöß
Kuchlkirchtig in Brixen
Sunnseitn Apfelwochen in Natz-Schabs
November Kastanienfest in Feldthurns
Dezember Weihnachtsmarkt in Brixen

Sommer

Drei “Must-Do’s” für Ihren Sommerurlaub im Eisacktal

Der Sommer im Eisacktal lockt mit südlichem, teilweise mediterranem Ambiente. Gerade in den Städten kann es von Juni bis August sehr heiß werden. Kleine Abkühlung gefällig? Dann lohnt sich ein Familienausflug zum bekannten Barbianer Wasserfall mit seinen 85 Metern Sturzhöhe.

Wer Abkühlung mit herrlichem Panorama kombinieren möchte, schnürt die Wanderstiefel und macht sich auf ins Hochgebirge. Unzählige Wanderrouten jedes Schwierigkeitsgrads erwarten Sie! Frische Bergluft und atemberaubende Aussicht bietet beispielsweise eine Gipfelrundwanderung auf den Kleinen und Großen Gabler auf der berühmten Plose, dem Brixner Hausberg. Start und Endpunkt der Wanderung ist die Bergstation der Plose Seilbahn.

Wandern auf der Plose und auf den Peitler Kofel

Wenn Sie Ihre Umgebung lieber auf dem Fahrradsattel erkunden, sind Sie im Eisacktal goldrichtig: Mit der Brennerradroute führt schließlich eine der schönsten Radrouten Südtirols vom Brenner bis hinunter in die Landeshauptstadt Bozen. Bei großer Sommerhitze starten Sie für Ihre Eisacktal-Tour bei der Festung Franzensfeste und fahren von dort zum Vahrner See, wo Sie einen erfrischenden Badestopp einlegen können. Bestens abgekühlt geht es weiter über den Kastanienweg und durch die Weinberge des Klosters Neustift bis nach Brixen.

Kultur

Kultur pur im Eisacktal

Wussten Sie, dass das Eisacktal nicht nur für Wanderlustige und Skifahrer, sondern auch für kunsthistorisch und geschichtlich Interessierte Superlative bietet? So erwartet Sie mit dem Augustiner Chorherrenstift Neustift die größte Klosteranlage Tirols mit einer bald 900 Jahre alten Geschichte und Tradition. Sehenswert sind vor allem die Stiftsbibliothek mit wertvollen alten Handschriften sowie die spätbarocke Stiftsbasilika mit ihrer nagelneuen, am 18. Mai 2014 eingeweihten Metzler-Orgel. Im Klosterladen können Sie die Erzeugnisse des Klosters sowie anderer europäischer Kloster erwerben – ein ganz besonderes Mitbringsel aus Ihrem Urlaub im Eisacktal!

Neben dem Kloster Neustift ist das auch das Kloster Säben der Benediktiner Klausurschwestern auf dem “Heiligen Berg Tirols” hoch über Klausen von großer kunsthistorischer Bedeutung. Da die Schwestern heute noch in Klausur leben, kann das Kloster selbst nicht besichtigt werden, wohl aber seine Kirchen. Kloster Säben ist nur zu Fuß erreichbar, und zwar von Klausen aus in ca. 40 Minuten auf der Säbener Promenade.

Perlen des Eisacktals – Brixen und Klausen

Kultur pur im Eisacktal - Die Stadt Brixen

Mit Klausen und Brixen erwarten Sie im Eisacktal zwei sehr unterschiedliche, aber gleichermaßen reizvolle Städte: Das kleine Klausen wird auch Künstlerstadt genannt, eine Anspielung auf die zahlreichen Künstler, die hier im 19. Jahrhundert dem Geist des berühmten Albrecht Dürer nachspürten. Dieser machte auf seiner Italienreise 1494 in Klausen Halt und verewigte den kleinen Ort sowie das Kloster Säben später in seinem Werk “Nemesis oder Das Große Glück”. Beim Schlendern durch die engen Gassen werden Sie verstehen, warum Klausen unter die “schönsten Kleinstädte Italiens” aufgenommen wurde… Brixen hingegen, eine der ältesten Städte Tirols und prunkvolle Bischofsstadt, ist mit ihrem majestätischen Dom, dem freskengeschmückten Kreuzgang und der Hofburg samt Diözesanmuseum ohnehin allen Kunstkennern ein Begriff.

Geheimtipps

Geheimtipps für Ihren Eisacktal Urlaub – das dürfen Sie nicht verpassen!

Umher flanieren, wo sonst nur Chorherren in Klausur Zutritt haben: Nach Anmeldung können Sie Sie den Historischen Stiftsgarten des Klosters Neustift bei Brixen besichtigen, ein Kleinod der Gärtnerkunst mit Fischteich und Vogelhaus, das erst vor 10 Jahren aufwändig restauriert wurde.

Unser Tipp für einen entspannten Familientag im Grünen: Ein gemütliches Picknick auf der Spilucker Platte oberhalb von Vahrn! Die Ruhebänke auf der weiten Lichtung bieten einen fantastischen Ausblick auf das Eisacktal. Nach Anmeldung können Sie auch die überdachte Grill- und Abwaschstelle nutzen.

Pflicht für Familien ist der Naturerlebnispfad Zans oder der Adolf Munkel Weg im äußersten Talschluss von Villnöss, einem Seitental des Eisacktals. Spazieren Sie auf diesem kinderwagen- und rollstuhlgerechten Rundweg direkt unterhalb der beeindruckenden Geislerspitzen zwischen Rotwildgehegen hindurch… Hier wird Hochgebirgsfeeling auch für Spaziergänger möglich!

Geheimtipps für Ihren Eisacktal Urlaub - Wandern in Villnöss

Veranstaltungen

Feste, Veranstaltungen und Törggelen im Eisacktal Urlaub

Feste feiern können die Eisacktaler, das steht fest. Eine lange Tradition hat beispielsweise das Brixner Altstadtfest im August. Der beliebteste Fest-Monat im Eisacktal ist allerdings der Oktober, wenn die Eisacktaler Qualitätsprodukte wie Apfel, Kastanie oder Wein geerntet bzw. hergestellt werden. Im Oktober fällt daher auch der Startschuss für das mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte “Törggelen“, das sich von der simplen Verkostung des am Hof hergestellten Traubenmosts (“Siaßer”) und des neuen Weins (“Nuier”) zu einem geselligen Brauch entwickelt hat. Heute stehen dabei in den Buschenschänken nicht mehr nur Wein, Speck und die obligatorischen Kastanien auf dem Programm, sondern es werden auch deftige Schlachtplatten mit Surfleisch und Hauswurst serviert. Dem herbstlichen Schlemmen geht traditionell eine gemütliche Wanderung auf dem Keschtnweg voraus. Sie sehen: Törggelen ist Pflicht bei Ihrem Herbsturlaub im Eisacktal!

Brot- und Strudelmarkt auf dem Brixner Domplatz

Beim Gassltörggelen in Klausen steht die malerische Stadt ebenfalls ganz im Zeichen der Kastanien und des Neuen Weins. Einem anderen Eisacktaler Qualitätsprodukt, dem Apfel, ist hingegen das Große Apfelfest auf dem Apfelhochplateau Natz-Schabs gewidmet. Bei Touristen wie Einheimischen gleichermaßen beliebt ist das Speckfest Villnöss, das jedes Jahr im Oktober Tausende Speckfans in das malerische Seitental des Eisacktals lockt. Ebenfalls im Oktober lädt der Brot- und Strudelmarkt auf dem Brixner Domplatz zu einer Verkostung der besonderen Brotspezialitäten Südtirols ein.

Hätten Sie’s gewusst? Berühmte Eisacktaler

Die Bezirksgemeinschaft Eisacktal hat einige berühmte Persönlichkeiten hervorgebracht: Bergsteigerlegende Reinhold Messner beispielsweise wurde 1944 in Brixen geboren und verbrachte seine Kindheit im Eisacktaler Seitental Villnöss. Der berühmte Philosoph und Kirchenmann Nikolaus von Kues, unter dem Namen Cusanus eine der bedeutendsten Gestalten des Spätmittelalters, war zwar kein Sohn des Eisacktals, hat aber hier wichtige Jahre seines Lebens verbracht. Von 1450 – 1464 wirkte er als Kardinal und Fürstbischof in Brixen. Sein nicht weniger bekannter Zeitgenosse war der Dichter und Sänger Oswald von Wolkenstein. Wer auf seinen Spuren wandeln will, ist im Eisacktal richtig: Der junge Oswald ist immerhin auf der Trostburg aufgewachsen, einer beeindruckenden Burganlage oberhalb von Waidbruck, die einen Besuch lohnt. Begraben liegt Oswald von Wolkenstein übrigens im Kloster Neustift.

Unterkünfte

Unterkünfte im Eisacktal

Hier finden Sie eine Auswahl an besonderen Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen und sonstige Unterkünfte. Empfohlene Hotels in Brixen, Urlaub auf dem Bauernhof Betriebe und Almhütten für Ihren Urlaub im Eisacktal.

Gasserhof

Urlaub am Bauernhof, Zimmervermietung
Brixen - St. Leonhard

mehr Webseite
ab 27 € Übernachtung mit Frühstück
37 € Halbpension pro Person
Gummererhof

Urlaub am Bauernhof
Brixen - Pinzagen

mehr Webseite
ab 26 € Übernachtung mit Frühstück
KalenderKalender

Persönliche Angaben













* Pflichtangaben

Seite 4 von 9« Erste...23456...Letzte »

mehr Bilder

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
8 Stimme(n), 5,00 von 5 Sterne
Beitrag bewerten
Loading...Loading...