Top-Unterkünfte

Ferien auf dem Bauernhof Südtirol – Bauernhofurlaub Südtirol

Ferien auf dem Bauernhof in Südtirol sind ein Erlebnis der besonderen Art. Genießen Sie Ihren Urlaub in der wunderbaren Landschaft Südtirols und erleben außergewöhnliche Einblicke in das Landleben und der Tradition. Eingebettet in blühende Wiesen mit bunten Blumen und meist in idyllischer Lage im Mittelgebirge gelegen, haben die Bauernhöfe in Südtirol ihren ganz besonderen Reiz.
Die Ferienwohnungen auf den Höfen sind vergleichsweise eine preisgünstige Art für den Urlaub und dennoch sind diese Unterkünfte komfortabel eingerichtet und lassen keine Wünsche offen. Bauernhofferien in Südtirol – das besondere Erlebnis.

urlaub-am-bauernhof-suedtirol

Familienurlaub am Bauernhof

Urlaub am Bauernhof  in Suedtirol sind für Familien besonders empfehlenswert, und ein erlebnisreiches Abenteuer ist ein Bauernhofurlaub in Südtirol sicher für die Kinder. Der tägliche Kontakt mit den Tieren, die weiten grünen Wiesen zum Austoben und die Möglichkeit zur Mitarbeit am Hof gefallen den Kids besonders gut.
Und auch die Eltern können die Ferien auf dem Bauernhof in vollen Zügen genießen: Ob Ruhe, Erholung und Entspannung oder doch lieber Aktivurlaub mit Wandern, Schwimmen, Reiten, Klettern, Skifahren, Snowboarden…, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Bauernhofurlaub –  die Vorteile

  • Ruhe und Erholung für die Erwachsenen
  • Aufregend und Abwechslung für die Kinder
  • Gastfreundlichkeit in persönlicher Atmosphäre
  • Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Gästezimmer in allen Qualitätsstufen
  • Traumhafte Natur Südtirols in den Alpen
  • Einblicke in das Bauerhofleben
  • Tiere am Hof, Streichelzoo für Tierliebhaber
  • Spezialitäten und Bauernhofprodukte
  • Aktivurlaub Sommer und Winter
  • Bio Bauernhöfe
  • Familienurlaub am Bauernhof

 

Bauernhof Unterkünfte in Südtirol

Verbringen Sie erholsame und unvergessliche Ferien auf dem Bauernhof Südtirol und erleben die Natur in vollen Zügen. Hier finden Sie die Bauernhöfe nach Regionen und Qualitätsstufen sortiert:

Gscnara Hof

Urlaub am Bauernhof
St. Martin in Thurn

mehr Webseite
ab 36 € 2 Personen/ Ferienwohnung
Prossliner Hof

Ferienwohnungen, Urlaub am Bauernhof
Kastelruth

mehr Webseite
ab 60 € 2 Personen/ Ferienwohnung
ab 50€ für 2 Personen/ Ferienwohnung im Ferienhaus
KalenderKalender

Persönliche Angaben













* Pflichtangaben

Seite 1 von 1012345...Letzte »

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol

Sie haben Kinder? Sind ein Natur-Mensch? Lieben Südtirol? Wenn Sie auch nur zwei dieser Fragen mit “Ja” beantworten, gehören Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu den zahlreichen Fans der Südtiroler Ferienbauernhöfe… Schließlich sind die Vorteile beim Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol nahezu unwiderstehlich:

  • Eintauchen in den Arbeitsalltag auf dem Bauernhof, auch für die Kinder: Mithelfen bei der Stallarbeit, Weinlese, Apfelernte
  • Begegnung mit verschiedenen Tieren
  • Einblick in die bäuerlichen Traditionen und Bräuche
  • Gastfreundliche Bauersfamilien, die zum “Mitleben” einladen
  • Einblick in die Lebensmittelproduktion direkt am Hof
  • Hochwertige Produkte direkt am Produktionsort Bauernhof erwerben (Fruchtsäfte, Destillate, Käse und Milchprodukte)
  • Traumhafte Südtiroler Natur direkt vor der Haustür
  • Kein Freizeitstress durch vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten für Groß und Klein
  • Absolute Ruhe weit weg vom Stadtleben

Das morgendliche Erwachen wird im Bauernhofurlaub in Südtirol nicht von Straßenlärm oder Autogeräuschen, sondern von Vogelzwitschern untermalt. Lange Beratungen beim Frühstück, womit der Urlaubstag denn heute bloß gefüllt werden soll, sind Vergangenheit – genießen Sie einfach Ihr zünftiges Bauernfrühstück! Der Rest ergibt sich von selbst, schließlich liegt vor der Haustür Ihres Bauernhofs ein Wander- und Spielparadies, und die Bauersleute geben gerne Tipps, welcher Ausflug sich wann besonders lohnt. Es kann natürlich auch passieren, dass Sie den gesamten Urlaub von morgens bis abends am Bauernhof verbringen, Ihren Kindern zuliebe. Die sehen Sie allerdings kaum, sie sind einfach zu beschäftigt: Da muss im Stall beim Melken geholfen werden, dann heißt es eine Runde Traktor fahren mit dem Bauern, Hasen und Ziegen streicheln oder den hofeigenen Spielplatz unsicher machen. Wetten, dass Ihre kleinen Möchtegern-Bauern nach all den erlebten Abenteuern an der frischen Luft abends innerhalb von 30 Sekunden einschlafen? So können Sie in Ruhe ein Buch in der Bauernstube lesen, und die langersehnte Erholung stellt sich ganz von selbst ein…

Der richtige Bauernhof für jedermann (und jede Frau)

  • 1600 Ferienbauernhöfe in Südtirol
  • Historische Bauernhöfe, barrierefreie Höfe, hochgelegene Höfe, Weinhöfe, Biohöfe, Vital-/ Wellnesshöfe, Klimabauernhöfe, Reiterbauernhöfe, Wander- und Radlerbauernhöfe, familienfreundliche Höfe, allergikerfreundliche Höfe, Kneipp-Bauernhöfe
  • 41 streng kontrollierte Buschen- und Hofschänken
  • Familiäres Ambiente: max. 5 Ferienwohnungen oder 8 Doppelzimmer pro Bauernhof

Falls Sie Probleme mit Entscheidungsfindungen haben, haben wir eine schlechte und eine gute Nachricht für Sie. Die schlechte zuerst: Es gibt sage und schreibe 1.600 Höfe, die Ferien auf dem Bauernhof in Südtirol anbieten! Wie sollen Sie da bloß den richtigen Hof für Ihre Familie finden? Jetzt kommt die gute Nachricht: Die Südtiroler Bauern und ihr Verband sind gut organisiert und haben für die Südtiroler Bauernhöfe einen eigenen Internet-Auftritt namens “Roter Hahn” auf die Beine gestellt, wo Sie Informationen zu jedem einzelnen Hof finden und entweder nach bestimmten Themen oder nach Regionen suchen können.

Es liegt also an Ihnen, sich gut zu überlegen, wie Ihr Bauernhofurlaub in Südtirol aussehen soll! Ist Ihnen ein Hof im Tal lieber oder möchten Sie morgens schon auf dem Berg aufwachen? Möchten Sie unbedingt Tiere am Hof oder lieber einen Einblick in den Apfelanbau in Südtirol? Sind Sie besonders an historischen Bauernhöfen interessiert oder möchten Sie Ihr Haupt in einem modernen Klimabauernhof zur Ruhe betten? Lieber ins Eisacktal oder doch in den Vinschgau?

Wenn all das geklärt ist, finden Sie im Handumdrehen den richtigen Bauernhof für Ihre Bedürfnisse! Eines haben übrigens alle Ferienbauernhöfe gemeinsam: Es erwarten Sie überaus gastliche Bauersfamilien, denen es Freude macht, Ihnen einen Einblick in die bäuerliche Lebenswelt Südtirols mit ihren ganz besonderen Traditionen zu geben. Die familiäre Atmosphäre am Hof ist garantiert, da jeder Bauernhof maximal fünf Ferienwohnungen oder acht Doppelzimmer betreiben darf und die Zahl der Gäste damit begrenzt ist.

Bauernhofurlaub Südtirol – jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz

Welche Jahreszeit ist die richtige für Ihren Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol? Das ist eine Frage, die wir Ihnen leider nicht beantworten können. Wir können uns ja selbst nicht entscheiden… Zuviel Interessantes gibt es in jeder Jahreszeit auf dem Bauernhof zu erleben! Anbei unsere Tipps für Ihre Entscheidung:

Frühlingserwachen bei Mensch und TierFrühlingserwachen bei Mensch und Tier

Den Frühling auf dem Bauernhof werden vor allem Ihre Kinder lieben… Schließlich bekommen in dieser Jahreszeit viele Hoftiere ihre Jungen, was ein ganz besonderes Erlebnis für kleine (und große) Kinder ist. Ansonsten ist der Frühling die richtige Jahreszeit für Unternehmungen in den Tallagen Südtirols: Hier ist es schon angenehm mild und die üppige Apfelblüte lockt zu ausgedehnten Frühlingswanderungen oder -radtouren!

 

Sommerfreuden an der frischen BergluftSommerfreuden an der frischen Bergluft

Liebhaber mediterraner Hitzewellen entscheiden sich im Sommer für Wein- oder Apfelhöfe in Südtirols Süden. Alle anderen zieht es auf der Flucht vor den berüchtigten Südtiroler Sommertemperaturen in die höher gelegenen Bergbauernhöfe, wo Sie neben der erfrischenden Bergluft auch noch das unvergessliche Panorama der umliegenden Bergwelt erwartet… Der Sommer in den Südtiroler Bergen ist eine ganz eigene Welt, weitab von Ihrem Alltag!

 

Goldener Herbst auf dem BauernhofGoldener Herbst auf dem Bauernhof

Ferien auf dem Bauernhof in Südtirol lohnen sich im Herbst ganz besonders, schließlich ist der Herbst die Jahreszeit der Ernte, ob nun Weinlese, Apfel- oder Kastanienernte. Auf den Bauernhöfen mit Viehhaltung bekommen Sie einen Einblick in die mit dem Schlachten verbundenen Traditionen wie das Törggelen mit Schlachtplatte. Ein Erlebnis ist auch der sogenannte Viehabtrieb, bei dem das Vieh nach einem langen Sommer auf den Almen heimkehrt und festlich empfangen wird.

 

Südtiroler Schneeparadies im WinterSüdtiroler Schneeparadies im Winter

Der Winter auf den Südtiroler Ferienbauernhöfen ist ein Erlebnis für alle Sinne: Knirschender Schnee bei der Winterwanderung, leuchtende Augen beim Schlittenfahren, rote Wangen von der Kälte, schnell hinein in die Bauernstube, wo der Bauernofen gemütliche Wärme verbreitet, auf der Ofenbank eine heiße Schokolade genießen, bäuerliche Weihnachtsbäckerei verkosten und bäuerliches Handwerk bestaunen… Winter, wie Sie ihn aus Ihrer Kindheit in Erinnerung haben!

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
37 Stimme(n), 5,00 von 5 Sterne
Beitrag bewerten
Loading...Loading...