Top-Unterkünfte

Gitschberg Jochtal

Winterurlaub und Skiurlaub in der Region Gitschberg/ Meransen und Vals/Jochtal

Aus zwei mach eins: Das Eisacktaler Skigebiet Gitschberg Jochtal

Wo sich das Südtiroler Eisack- und das Pustertal treffen – nein, dort sagen sich nicht Fuchs und Hase “Gute Nacht”, vielmehr erwartet Sie dort das beliebte Skigebiet Gitschberg Jochtal! Lange Zeit gingen die beiden Skigebiete Gitschberg oberhalb von Meransen und Jochtal über dem kleinen Ort Vals getrennte Wege, bis sie 2011 durch eine Kabinenbahn und eine Verbindungspiste miteinander verbunden wurden.

Seit der Eröffnung der zwei neuen 8er-Kabinenbahnen Schilling und Gaisjoch ist das Skigebiet sogar das größte im Eisacktal – was nicht heißt, dass es hier besonders viel Rummel oder Hektik gibt. Gitschberg Jochtal ist und bleibt eines der familienfreundlichsten Skigebiete Südtirols mit breiten Pisten vor allem am Gitschberg, mit atemberaubender Aussicht und zahlreichen Auszeichnungen etwa für Pistenpräparierung, Hütten und Preis- Leistungsverhältnis. Das Panorama können Sie übrigens am besten von einer der drei Aussichtsplattformen Steinermandl, Gitschberg und Astjoch genießen!

Wenn Sie kurze Wege mögen, werden Sie Vals lieben; hier liegen die meisten Unterkünfte direkt an den Pisten, die bis hinunter ins Dorf führen. Ein weiterer Pluspunkt: An den Südhängen der Pfunderer Berge, einer Untergruppe der Zillertaler Alpen gelegen, ist das Skigebiet Gitschberg Jochtal so richtig schön sonnenverwöhnt!

Aus zwei mach eins: Das Eisacktaler Skigebiet Gitschberg Jochtal

Das Skigebiet Gitschberg Jochtal im Detail

Skilifte (16 Aufstiegsanlagen)

  • 6 Kabinen-/ Seilbahnen
  • 4 Sessellifte
  • 6 Skilifte

 

Skipisten (44km präpariert)

  • 14 blaue Pisten
  • 9 rote Pisten
  • 5 schwarze Pisten
Besonderheiten

  • Zertifizierte Kinderfreundlichkeit
  • Teil des Dolomiti Superski
  • Winterparadies Rodenecker Alm

Wintersport

Langlaufen & Skitouren – Durch die Pfunderer Bergwelt gleiten…

Im Skigebiet können Sie natürlich nicht nur den Rausch der Geschwindigkeit beim Abfahrtsski erleben, sondern auch den Freuden des Langlaufs frönen. Abgesehen davon, dass Langlaufski als eine der gesündesten Wintersportarten gilt, ermöglicht das langsame Gleiten durch die verschneite Landschaft es auch, diese in aller Ruhe zu betrachten und zu genießen. Im Wintersportgebiet Gitschberg Jochtal finden Sie vier leichte bis mittelschwere Loipen von 3 – 15 km Länge: Direkt an der Talstation Jochtal startet die Rundloipe Vals, die schwierigste der vier Loipen, daneben erwartet Sie die mit 15 km längste Loipe auf der schönen Rodenecker – Lüsner Alm sowie die Pfunderer Dorfloipe und die Loipe Lobenweg – Bacherhütte.

Durch die Pfunderer Bergwelt gleiten...

Wer beim Langlauf ein bisschen das Adrenalin vermisst, ist vermutlich ein Fan des Skitourings. Im Skigebiet Gitschberg Jochtal ist die Nutzung der Pisten für Skitourengeher strengstens verboten, sowohl während des Pistenbetriebs als auch in den Abendstunden, wenn die Pisten für den nächsten Tag präpariert werden. Ausnahmen bestätigen die Regel: Im Skigebiet Gitschberg können Sie auf dem Alpinsteig mit Tourenskiern bis zur Bergstation aufsteigen, das Skigebiet Jochtal lockt mit der Veranstaltung “Tanz der Vampire” immer dienstags abends mit geöffneter Talabfahrt für den Auf- und Abstieg von Tourengehern. Wenn Ihnen das noch nicht reicht, dann haben Sie in der näheren Umgebung die Qual der Wahl zwischen Skitouren verschiedenster Schwierigkeitsgrade, die Sie bis auf über 3.000 Meter Höhe führen! Besonders beliebt bei Skitourengehern sind etwa die Wilde Kreuzspitze (3132 m) oder die Wurmaulspitze (3022 m).

Winterwandern mit und ohne Schneeschuhe

Fürs Winterwandern, ob nun mit oder ohne diesen tellerartigen Fußvergrößerer namens Schneeschuh, braucht es vor allem eines: Eine spektakuläre Aussicht und ganz viel Schnee! Beides finden Sie im Winterparadies zuhauf… Vor allem die Rodenecker Alm bietet zahlreiche Winterwanderwege mit fantastischem Ausblick unter anderem auf den markanten Peitlerkofel: Wandern Sie vom Parkplatz Zumis über die Roner- und Rastner- bis zur Starkenfeldhütte – so lassen sich Winterwanderspaß und Hüttenfeeling optimal verbinden!

Auch Fans des Schneeschuhwanderns kommen auf der Rodenecker Alm auf ihre Kosten:  So ist beispielsweise die gut vierstündige Tour Ronerhütte – Astjoch mit atemberaubendem Panorama ein unvergessliches Erlebnis. Eine weitere beliebte Schneeschuh-Tour im Wintersportgebiet Gitschberg Jochtal  führt von Vals bis zum berühmten schönsten Almdorf Südtirols, der Fane Alm, bestehend aus etwa drei Dutzend Wohn- und Heuhütten samt Kirchlein; auch im Winter ist immer eine der gemütlichen Hütten der Alm für Sie geöffnet!

Winterwandern mit und ohne Schneeschuhe

Rodeln und Schlittschuhlaufen

A propos Fane Alm: Die Fane Alm ist nicht nur für Nostalgiker und Winterwanderer ein attraktives Ausflugsziel, sondern auch für Rodelfans. Falls Sie keinen eigenen Schlitten haben, können Sie in der Kurzkofelhütte kurz hinter dem Talschluss einen leihen, hinauf zur Fane Alm stapfen und die einen Kilometer lange Naturrodelbahn wieder hinunter sausen. Darüber hinaus gibt es im Wintersportgebiet Gitschberg Jochtal auch eine Naturrodelbahn für Kinder neben der Schillingpiste in Vals, die 3,5 km lange Naturrodelbahn Jochtal Spinges, die Naturrodelbahn Mittelstation – Talstation Gitschberg und die mit 5 km längste Naturrodelbahn des Skigebiets bei der Moserhütte im Altfasstal sowie eine 1km lange, bestens für Kinder geeignete Rodelbahn auf der Rodenecker Alm.

Und wenn Sie lieber auf Kufen übers Eis flitzen? Dann haben Sie drei Möglichkeiten, sich auszutoben, und zwar in Vals, in Meransen und in Pfunders beim Sportplatz.

Rodeln und Schlittschuhlaufen

Familienurlaub

Winterspass & Fun für die ganze Familie

Familienspaß wird hier großgeschrieben, nicht umsonst wurde das Skigebiet in den letzten Jahren mehrfach für Kinderfreundlichkeit ausgezeichnet. In mehreren Kinderparks können Sie entscheiden, ob Sie Ihrem Nachwuchs selbst seine ersten Schneepflüge beibringen oder das lieber professionellen Skilehrern überlassen möchten. Die Zwergele Winterwelt Meransen etwa sorgt mit Zauberteppichen, Rutschbahnen und Schaukel für erste entspannte Skierfahrungen. Auch die Kinderwelt am Ausstieg der Nesselbahn punktet mit toller Ausstattung, und selbstverständlich können Sie Ihre Kinder hier auch außerhalb des Skikurses betreuen lassen, auf Wunsch den ganzen Tag lang. Zwei Skischulen kümmern sich liebevoll und fachkundig um kleine Ski-Anfänger: Die Skischule Vals-Jochtal und die Skischule Gitschberg.

Winterspass& Fun für die ganze Familie

Wenn Sie eine Familie von richtigen Skimuffels sind oder einmal eine Auszeit vom Pistenrummel brauchen, ist eine Pferdeschlittenfahrt das Richtige für Sie. Jeden Mittwoch um 14.00 Uhr erwartet Sie eine gemütliche Kutsche mit warmen Decken bei der Tennishalle in Meransen!

Insider

Das Skigebiet für Insider!

Sie fahren demnächst in den Urlaub ins Skigebiet Gitschberg Jochtal und fragen sich, was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen? Fast unverzeihlich wäre zum Beispiel, das Flutlichtrodeln von der bereits erwähnten Fane Alm mit anschließender Verkostung Südtiroler Spezialitäten in der Kurzkofelhütte nicht zu erleben, das je nach Wetterlage freitags abends von mehreren Mühlbacher Vereinen gemeinsam angeboten wird.

Das Skigebiet Gitschberg Jochtal für Insider!

Falls Ihr Winterurlaub in die Weihnachtszeit fällt, ist ein Besuch des geruhsamen kleinen “Mühlbacher Weihnachtsmarktls” Pflicht, das Ihnen an den Adventssamstagen im Ortszentrum einheimisches Kunsthandwerk und Kulinarisches präsentiert. Die nahegelegenen Weihnachtsmärkte in Brixen und Bruneck sind eine Nummer größer; sie gehören zu den berühmten “Original Südtiroler Weihnachtsmärkten” und finden daher von Adventsbeginn bis zum Dreikönigstag täglich statt. Südtiroler Weihnachtsstimmung pur!

Unbedingt einplanen sollten Sie auch einen Besuch im Alpinpool Meransen: Im warmen, sprudelnden Wasser des Erlebnisbads Alpinpool zu sitzen und dabei den spektakulären Blick auf Dolomiten, Eisack- und Pustertal zu genießen, gehört zu den unvergesslichen Momenten in Ihrem Winterurlaub in Gitschberg Jochtal!

Unterkünfte

Winter Unterkünfte in der Ferienregion

Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen für Ihren Winterurlaub in der Ferienregion

KalenderKalender

Persönliche Angaben













* Pflichtangaben

Seite 1 von 212


mehr Bilder

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Stimme(n), 5,00 von 5 Sterne
Beitrag bewerten
Loading...Loading...