Top-Unterkünfte

Feldthurns – Südtiroler Burgenromantik im Eisacktal

Der Südtiroler Ferienort Feldthurns liegt auf einer sonnigen Terrasse hoch über dem Eisacktal. Das Gemeindegebiet zieht sich an den Hängen der Gebirgsregion entlang. Höchster Alpengipfel der Region ist der Königanger mit einer Höhe von 2.439 Metern. Über dem Ort erhebt sich mit der eindrucksvollen Anlage von Schloss Velthurns aus dem 16. Jahrhundert eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Südtirols.

urlaub-feldthurns

Kastanienhaine und Südtiroler Traditionen

Zu den Wahrzeichen von Feldthurns gehören die ausgedehnten Kastanienhaine im Gemeindegebiet. Mehr als 3.300 Bäume wachsen in der näheren Umgebung. Die günstigen klimatischen Bedingungen lassen die Kastanienbäume hervorragend gedeihen. Im Herbst reifen die schmackhaften Esskastanien an den Bäumen und ab Ende Oktober finden im Rahmen der Erlebniswochen „Keschtnigl“ zahlreiche Veranstaltungen rund um die braunen Früchte statt. In Feldthurns nimmt mit der Wanderroute Keschtnweg ein zauberhafter Erlebnispfad seinen Anfang, der unter dem Blätterdach der Kastanienbäume über das Hochplateau führt.

Kulturelle Entdeckungsreise im Urlaub in Feldthurns

Zu den eindrucksvollsten Baudenkmälern im Gemeindegebiet gehört Schloss Velthurns. Die Anlage wurde zwischen 1577 und 1587 im Stil der Renaissance errichtet und diente bis zum Jahr 1803 den Bischöfen von Brixen als Sommerresidenz. In den Innenräumen können Sie einige der bedeutendsten Schreinerarbeiten aus der Renaissance im Alpenraum bewundern. Das Fürstenzimmer beeindruckt mit einer vergoldeten Kassettendecke und wertvollen Einlegearbeiten. Der Bau der Pfarrkirche des Ortes erfolgte im Jahr 1112. Trotz eines Umbaus im 16. Jahrhundert sind die romanischen Langmauern aus dem Mittelalter noch heute erkennbar. Eindrucksvolles Merkmal des Gotteshauses ist der Kirchturm, der mit seinem auffälligen Neigungswinkel an den schiefen Turm von Pisa erinnert.

 

Winterurlaub in Feldthurns: Zwischen Skipisten und Rodelbahn

Unweit von Feldthurns befindet sich über der alten Bischofsstadt Brixen das abwechslungsreiche und sonnige Skigebiet Brixen/Plose. 40 hervorragend präparierte Pistenkilometer in sämtlichen Schwierigkeitsstufen machen das Wintersportareal zu einem Paradies für Anhänger des alpinen Skisports. Mit der längsten Abfahrt Südtirols hat das Skigebiet einen Superlativ der besonderen Art zu bieten. Darüber hinaus befindet sich in Brixen/Plose mit der Rodelbahn „RudiRun“ eine 15 Kilometer lange Rodelpiste, die an der Bergstation der Aufstiegsanlagen ihren Anfang nimmt. Insgesamt 12 Gastronomiebetriebe kümmern sich in der alpinen Höhe um das leibliche Wohl der Besucher.

Unterkünfte für den Urlaub in Feldthurns

Wöhrmannhof

Urlaub am Bauernhof
Feldthurns - Tschiffnon

mehr Webseite
ab 52 € 2 Personen/ Ferienwohnung
Pension Huberhof

Pension, Urlaub am Bauernhof
Feldthurns - Pedratz

mehr Webseite
ab 30 € Übernachtung mit Frühstück
ab 60€ für 2 Pers./ Ferienwohnung
KalenderKalender

Persönliche Angaben













* Pflichtangaben

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Stimme(n), 5,00 von 5 Sterne
Beitrag bewerten
Loading...Loading...