Top-Unterkünfte

Urlaub in Mölten- Dem aussichtsreichen Hochplateau im Meraner Land

Mölten, die Ferienregion am Tschöggelberg im Meraner Land ist die Sonnenterrasse von Meran. Mit seinen 4 Gemeindeteilen Mölten, Schlaneid, Verschneid und Versein, prägt mit seinen traditionellen Höfen eines der schönsten Hochplateaus Europas. Die Gemeinde liegt in Höhen von 1000 bis 2000 Meter und bietet einen fantastischen Ausblick auf das südlich gelegene Etschtal. Der Hauptort Mölten liegt 1140 Meter über dem Meer und  ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen im Mittelgebirge.

Urlaub in Mölten- Dem aussichtsreichen Hochplateau im Meraner Land

Sehenswürdigkeiten rund um Mölten

Wer Haflinger Pferde mag, für den ist Mölten schon länger ein Begriff. Seit 1904 betreibt eine Genossenschaft die Zucht dieser stämmigen Pferderasse. Erfahrene Reiter können Ausritte in verschiedenen Längen buchen. Für Anfänger ab 8 Jahren gibt es auch Schnupperkurse, die das Reiten und den Umgang mit Pferden vermitteln.

Beliebtes Wanderziel ist der Aussichtspunkt „Stoanerne Mandln“ (Steinerne Männchen), von dem man einen Blick vom Ortler bis zur Marmolada erleben kann. Die über hundert Männchen, die aus Sandsteinplatten aufgeschichtet wurden, sind zum Teil mannshoch.
Eine besondere Verköstigung kann der Besucher in der „Arunda Sektkellerei“ erleben. Sie ist die höchstgelegene Sektkellerei Europas und lädt zu Rundgang mit Sektprobe ein.

Sommer – Aktivurlaub pur

Die Hochebene rund um Mölten bietet dem Besucher vielfältige Möglichkeiten. Über Rundwanderwege können Wanderer und Mountain-Biker den sogenannten „Salten“ erkunden. Der Sportplatz von Mölten besitzt zwei Tennisplätze mit Kunstrasen.

Ein ganz besonderes „Event“ sind die Alpenrosenwochen, (Mitte Mai bis Mitte Juli) wenn die Alpenrosen die Almen in einen rotes Tuch aus Blüten hüllen.
Traditionelle Veranstaltungen, wie das Möltner Knödelbüffet und der Verschneider Ritt sind alljährliche Publikumsmagneten.
Sportliches Highlight des Jahre ist der Ultra Skyrace – ein Berglauf rund um die Sarntaler Hufeisentour mit insgesamt 121km und über 7.000 Höhenmetern.
Und auf keinen Fall verpassen sollten sie das nahe gelegene „Knottkino“ in Vöran – ein Naturkino mit unvergesslichen Ausblicken in das Meraner Land. Der Rotsteinkogel wo sich das Knottkino befindet ist in ca. 1 Stunde gemütlicher Wanderung zu erreichen.

Winterurlaub im Meraner Land

Im Winter gibt es die immer beliebter werdenden Schneeschuhwanderungen. Zum Beispiel zur 1766 Meter hoch gelegenen Hütte „Möltner Kaser“ oder zu den „Stoanernen Mandln“ Rundwanderungen gibt es in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden. Die Schneeschuhe kann man preisgünstig im Tourismusbüro Mölten oder beim Gasthof Roderer ausleihen.
Für Langlauf-Fans
gibt es eine Langlaufloipe am Möltner Joch, die 200 Höhenmeter überwindet. Sie kreuzt, wie auch manche Wanderwege, den europäischen Fernwanderweg E5.
Alpine Skifahrer haben mit dem Tschöggelbergbus Zugang zum Skigebiet Meran 2000 mit 40 Pistenkilometern und der ersten Bergachterbahn in Südtirol.  Eisläufern steht der Eislaufplatz im Möltener Zentrum zur Verfügung (I. d. R. ab 19. Dezember geöffnet).

Familienfreundliches Mölten

Für Kinder ist die Natur des Salten rund um Mölten der reinste Abenteuerspielplatz. In der herrlichen Natur gibt Rehe, Pferde, Ziegen und Kühe zu Bestaunen. Besonders kinderfreundliche Unterkünfte auf Gasthöfen, oft mit angeschlossenem Bauernhof, sind die Basis für erlebnisreiche Ferien.
Ein tolles Erlebnis für Familien ist die Sagenwanderung am Salten mit 12 Stationen. Die erzählen Sagen und Hexenmythen, der Butterhexe von Afing und Schloss Grafenstein, Abenteuer pur für die Kids sind garantiert. Und wer noch den „ganz kleinen Nachwuchs“ dabei hat, findet sogar Wanderwege, die für Kinderwagen geeignet sind, sowie mehrere Waldspielplätze in den Weilern Schlaneid, Versein und Verschneid.

Unterkünfte für Ihren Urlaub in Mölten

Verschiedene Unterkünfte, von der Pension, Bauernhof, über Ferienwohnungen bis zum privaten Gasthaus, bieten für jeden Geschmack das Richtige. Die zahlreichen Restaurants und Berggasthöfe bieten die typische Küche Südtirols mit ihren mediterranen Einflüssen.

Ihre Unterkunft in Südtirol auswählen

Wählen Sie Ihre Urlaubsregion *

In den Dolomiten

Im Westen Südtirols

Im Osten Südtirols

Im Eisacktal

In Südtirols Süden

Wählen Sie Ihre Unterkunftsart *

KalenderKalender

Persönliche Angaben













* Pflichtangaben

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Beitrag bewerten
Loading...Loading...