Top-Unterkünfte

Krippenmuseum Maranatha im Ahrntal – Krippen in Südtirol

Öffnungszeiten

Ende November bis Ostern und Anfang Mai bis Anfang November

Das Krippenmuseum Maranatha gewährt einen Einblick in die Geschichte der Weihnachtskrippe im Südtiroler Ahrntal. Es befindet sich in der Ortschaft Luttach und wurde im Jahr 2000 von der Familie Gartner eröffnet. Die Bezeichnung Maranatha stammt aus dem Aramäischen und bedeutet so viel wie: „Unser Herr komme!“

Das Aufstellen der Weihnachtskrippe: Altes Südtiroler Brauchtum

krippenmuseum-maranatha

Das Aufstellen einer Weihnachtskrippe besitzt im Südtiroler Ahrntal eine lange Tradition. Lange bevor Christbaum und Adventskranz in der Weihnachtszeit Einzug in die guten Stuben hielten, sorgten kunstvoll geschnitzte Krippen für eine besinnliche Stimmung zum Jahresausklang. Das Volkskunst & Krippen Museum präsentiert auf einer Ausstellungsfläche von rund 500 Quadratmetern eine umfangreiche Sammlung volkstümlicher Krippen. Die Modelle zeugen von der hohen Kunstfertigkeit der Handwerker. Jedes noch so kleine Detail wurde in liebevoller Handarbeit millimetergenau ausgearbeitet. Oft dauert es Monate, bis eine Krippe fertiggestellt ist. Ein Prunkstück des Volkskunst & Krippen Museum ist eine 70 Quadratmeter große begehbare Krippe mit lebensgroßen Figuren.

 Besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest

Ein Besuch im Krippen-Museum in Luttach ist eine besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Krippen in sämtlichen Formen und Größen können Sie in den Ausstellungsräumen bewundern. Neben traditionellen alpenländischen Weihnachtskrippen werden auch Krippen moderner Machart und orientalische Werke präsentiert. Ein Blick in das Künstleratelier zeigt die Bildhauer bei der Arbeit. Ein separater Ausstellungsraum ist der Kunst der Maskenschnitzerei gewidmet, die im Ahrntal auf eine lange Tradition zurückblickt. Darüber hinaus befindet sich im Außenbereich eine 1.300 Quadratmeter große Ausstellungsfläche, auf der handgefertigte Kunstwerke aus verschiedenen Ländern präsentiert werden. Das Museum ist ganzjährig geöffnet und kann auch in den Sommermonaten besucht werden.

Weitere Infos:

 Volkskunst & Krippen-Museum Maranatha 
I – 39030 Luttach/ Ahrntal, Weißenbachstraße 17
Tel. + Fax: 0474 67 16 82

www.krippenmuseum.com

Unterkünfte im Ahrntal

Maurlechnhof

Ferienwohnungen, Urlaub am Bauernhof
Ahrntal - Luttach

mehr Webseite
ab 65 € 2 Pers./ Wohnung
Oberpursteinhof

Urlaub am Bauernhof, Zimmervermietung
Sand in Taufers

mehr Webseite
ab 15 € pro Person/ Ferienwohnung oder Zimmer
KalenderKalender

Persönliche Angaben













* Pflichtangaben

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Stimme(n), 5,00 von 5 Sterne
Beitrag bewerten
Loading...Loading...