Top-Unterkünfte

Marling – Urlaub im Burggrafenamt in mediterranem Ambiente

Das Obstdorf Marling befindet sich nur drei Kilometer von der Kurstadt Meran entfernt im Etschtal. Das milde Klima in der Region sorgt alljährlich für eine reiche Obsternte. Apfel-, Zwetschgen und Kirschbäume gedeihen bei rund 300 Sonnentagen im Jahr prächtig. Im Frühjahr werden Sie von einem Blütenmeer von unvergleichlicher Schönheit empfangen. Weingärten und eine reiche mediterrane Vegetation zaubern eine südlich anmutende Atmosphäre in das Dorf. Die Gipfel der Texelgruppe bilden die Kulisse für Ihre erholsamen Urlaubstage im Burggrafenamt.

urlaub-marling

Rad- und Wanderurlaub in Marling

Die Nähe zum Naturpark Texelgruppe und die zauberhafte Umgebung von Marling sorgen für einen hohen Erholungswert Ihrer Ferien. Die Waalwege führen Sie in eine stille Natur, in der einzig das Plätschern der alten Bewässerunsgräben und der Gesang der Vögel Ihre Begleiter sind. Auf dem Marlinger Waalweg erschließt sich Ihnen die Schönheit Ihres Ferienortes aus einer erhöhten Perspektive. Der Wanderpfad verläuft oberhalb des Gemeindegebietes und führt am Berglehen entlang. Eindrücke ganz anderer Art erwarten Sie auf dem Marlinger Höhenweg. Er führt in die Bergregionen und eröffnet fantastische Ausblicke auf das Etschtal und die Stadt Meran. Entlang der Etsch verläuft der Etschtal-Radweg. Auf seiner ebenerdigen Streckenführung ist ein geruhsamer Ausflug im Fahrradsattel durch schattige Kastanienhaine und Weingärten möglich.

Weintraditionen in Marling

Das ganze Jahr über finden in der Südtiroler Gemeinde im Burggrafenamt Feierlichkeiten und Festakte statt. Höhepunkt im Oktober ist das Traubenfest. Viele Besucher finden sich zu diesem Anlass in Marling ein, um die festlich geschmückten Wagen zu bestaunen. Ende Oktober findet das Erntedankfest statt. Ein Prunkstück neugotischer Baukunst können Sie im Ortszentrum von Marling bewundern. Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt verbirgt in ihrem Innenraum wertvolle Fresken aus dem 15. Jahrhundert, vier aufwendig gearbeitete Reliefs und ein großes Mosaik.

 

Winter im Burggrafenamt – Wandern und Skifahren in Marling

Die milden Winter im Burggrafenamt machen zahlreiche Wanderungen in der kalten Jahreszeit möglich. Entlang der Etsch und der Waalwege können Sie die winterliche Ruhe bei angenehmen Temperaturen genießen. In der nahen Kurstadt Meran warten Thermen und Wellnessoasen auf Ihren Besuch. Wintersportler aller Altersklassen tummeln sich im Skigebiet Meran 2000. Abfahrten in allen Schwierigkeitsstufen gestalten den Skitag abwechslungsreich und in den gemütlichen Berggasthöfen werden Ihnen Südtiroler Hausmannskost und mediterrane Köstlichkeiten serviert.

Unterkünfte in Marling

Ihre Unterkunft in Südtirol auswählen

Wählen Sie Ihre Urlaubsregion *

In den Dolomiten

Im Westen Südtirols

Im Osten Südtirols

Im Eisacktal

In Südtirols Süden

Wählen Sie Ihre Unterkunftsart *

Kalender
Kalender

Persönliche Angaben













* Pflichtangaben

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Beitrag bewerten
Loading...Loading...