Top-Unterkünfte

Urlaub in Algund – genussvolle Ferientage im Meranerland

Die besten Voraussetzungen für einen Genussurlaub in mediterranem Klima bietet das Südtiroler Feriendorf Algund. Das Gemeindegebiet grenzt unmittelbar an die Kurstadt Meran. Algund liegt auf einer Höhe von 350 Metern und die imposanten Gipfel der Texelgruppe bilden die Kulisse für unbeschwerte Urlaubstage im Meranerland.

urlaub-algund

Entdeckungen im „Gartendorf“ Algund

Weinreben und Obstgärten empfangen Sie bei der Ankunft in dem beschaulichen Südtiroler Dorf Algund. Olivenbäume, Oleander und Zitrusfrüchte gedeihen in der Gegend, denn warme Luftströmungen aus dem Mittelmeerraum sorgen ganzjährig für ein mildes Klima. Aus diesem Grund trägt der Ort den Beinamen „Gartendorf“. Mittelalterliche Burgruinen, Klöster und prachtvolle Ansitze zaubern ein romantisches Flair in die Umgebung von Algund. Die Geschichte wird lebendig auf einer Wanderung zum Kloster Maria Steinach im Ortsteil Mühlbach. Die Tochter des Grafen Albert von Tirol ließ das alte Gemäuer im Jahr 1241 errichten. Durch das Gemeindegebiet verläuft die alte Römerstraße Via Claudia Augusta. Ihr Verlauf wird heute durch einen alten Brückenkopf gekennzeichnet.

Wandern und Radfahren im Meranerland

Erholsame Wanderrouten verlaufen entlang der alten Waalwege. Besonders schöne Aussichten können Sie auf dem Algunder Waalweg genießen, der in einem weiten Bogen um das Dorf führt. Die romantische Strecke folgt in ihrem Verlauf einem alten Bewässerungsgraben und ist gesäumt von Schatten spendenden Bäumen. In den hochalpinen Lagen der Texelgruppe verlaufen Wanderwege und Mountainbike-Trails mit grandiosen Aussichten auf das Meranerland. Bekannteste Strecke in der Region ist der Meraner Höhenweg. Auf dem Partschinser Höhenweg kommen Sie an eindrucksvollen landschaftlichen Schönheiten vorbei. Im Zieltal erwartet Sie zunächst ein herrlicher Wasserfall. Auf einer Höhe von 1.196 Metern können Sie im Gasthaus Prünster eine Rast inmitten blühender Almwiesen einlegen, bevor am Eggernhof der Abstieg nach Algund erfolgt.

 

Winterliches Urlaubsvergnügen in Algund

Der Reiz eines Winterurlaubs in Algund besteht in den abwechslungsreichen Gegensätzen. Während Sie bei günstigen Luftströmungen im Tal einen Cappuccino unter freiem Himmel genießen können, tummeln sich im größten Skigebiet der Region die Wintersportler auf den Pisten. Das Skigebiet Meran 2000 befindet sich oberhalb der Kurstadt und lockt mit seinen 40 bestens präparierten Pistenkilometern zahlreiche Besucher an. Sonnige, breite Abfahrten mit überwiegend leichtem Schwierigkeitsgrad machen das Areal zu einem beliebten Familienskigebiet. Die Aussicht auf die Brentagruppe und das Ortlermassiv mit dem höchsten Gipfel Südtirols ist überwältigend.

Unterkünfte in Algund

Ihre Unterkunft in Südtirol auswählen

Wählen Sie Ihre Urlaubsregion *

In den Dolomiten

Im Westen Südtirols

Im Osten Südtirols

Im Eisacktal

In Südtirols Süden

Wählen Sie Ihre Unterkunftsart *

KalenderKalender

Persönliche Angaben













* Pflichtangaben

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Beitrag bewerten
Loading...Loading...