Top-Unterkünfte

Das Ahrntal – Ferienregion mit hochalpinem Flair

Eine hochalpine Gebirgslandschaft empfängt die Besucher des Ahrntales. Eingerahmt von den Zillertaler Alpen und dem mächtigen Gebirgsmassiv des Rieserferners präsentiert sich das nördlichste Tal Italiens – das Tauferer Ahrntal - in einem hochalpinen Ambiente. Mitten im Naturpark Rieserferner-Ahrn gelegen, recken rund um das Ahrntal mehr als 80 Dreitausender ihre steilen Gipfel in den Himmel.

Das Ahrntal – Ferienregion mit hochalpinem Flair

Wasserparadies Tauferer Ahrntal

Der Naturpark Rieserferner-Ahrn besitzt den höchsten Gletscheranteil aller Nationalparks in Südtirol. Im Ahrntal haben Sie die Möglichkeit auf geruhsamen Wanderungen die Schönheit der alpinen Umgebung kennenzulernen oder als Gipferstürmer in die Gebiete des ewigen Eises vorzudringen. Das Tauferer Ahrntal ist durch einen unglaublichen Wasserreichtum gekennzeichnet. Wasserfälle stürzen über steile Felsabbrüche in die Tiefe und zahlreiche Seen bilden lohnende Ausflugsziele. Traumhafte Wanderwege führen zu den Reinbachwasserfällen und zum Pojer Wasserfall. Im Naturparkhaus Kasern erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die natürlichen Gesetzmäßigkeiten im Ahrntal und Sie erfahren Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt.

Naturschönheiten und Kultur im Ahrntal

Auf Wanderwegen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und verschiedenen Themenwegen erleben Sie die Faszination des Nationalparks Rieserferner-Ahrn. Steinhaus ist der Hauptort des Ahrntales und Ausgangspunkt unterhaltsamer und lehrreicher Wanderpfade. Auf dem Kneippweg haben Sie die Gelegenheit, die Anwendungen nach den Lehren des Pfarrers Kneipp auszuprobieren. Der Kräuter- und der Besinnungsweg sind Themenwanderwege, auf denen Sie unterwegs anhand von Schautafeln mit interessanten Informationen versorgt werden. Im Bergbaumuseum Kornkasten erhalten Sie einen Einblick in die 500-jährige Geschichte des Kupferbergbaus im Tauferer Ahrntal. Der kleine Ort St. Jakob ist bekannt für seine Holzschnitzereien. Kunstvolle Skulpturen können Sie im Garten des Künstlers Oberhollenzer besichtigen.

 

Winterliche Traumlandschaft in Südtirol

Die hochalpinen Gebirgsregionen des Ahrntales sind ein Paradies für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer. Bis in das Frühjahr hinein herrschen in der wildromantischen Gegend winterliche Verhältnisse. Zwei Skigebiete bieten Freunden des alpinen Wintersports beste Abfahrtsbedingungen. 25 Pistenkilometer können Sie im Skigebiet Speikboden nutzen und weitere 20 Kilometer stehen Ihnen im Skigebiet Klausberg zur Verfügung. Kinderskischulen befinden sich in beiden Arealen und urige Einkehrmöglichkeiten sorgen für einen gelungenen Skitag im Pulverschnee. Skilangläufer können auf ein riesiges Netz von 80 Kilometern bestens gespurte Loipen im Ahrntal zurückgreifen. Rodelbahnen mit ganz unterschiedlichen Streckenstrukturen finden Sie im gesamten Tauferer Ahrntal. Die fünf Kilometer lange Rodelbahn am Klausberg wird nach Einbruch der Dunkelheit hell beleuchtet und garantiert unterhaltsames Rodelvergnügen bis in die späten Abendstunden.

Unterkünfte für den Urlaub im Ahrntal

Maurlechnhof

Ferienwohnungen, Urlaub am Bauernhof
Ahrntal - Luttach

mehr Webseite
ab 65 € 2 Pers./ Wohnung
KalenderKalender

Persönliche Angaben













* Pflichtangaben

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Stimme(n), 5,00 von 5 Sterne
Beitrag bewerten
Loading...Loading...