Top-Unterkünfte

Tipps zur Ferienregion Sarntal

Die schönsten Wandertouren und Wanderwege in der Ferienregion, Events für den Urlaub im Sarntal und weitere Reise Tipps.

Action und Sport – Ferienregion Sarntal

Radfahren im Sarntal

Mountainbike Touren und Radtouren im Sarntal

Schwimmen im Sarntal

Schwimmbad im Sarntal

Klettern – Sarntal

Klettergärten im Sarntal

Wandern und Bergtouren – Ferienregion Sarntal


Stoanerne Mandlen

Die schöne und leichte Wanderung im Herzen Südtirols bietet eine gewaltige Aussicht auf die Dolomitengipfel.

Ausgangspunkt der Wanderung: Sarnthein – auf Wiesen und Waldwegen zur Sarner Skihütte – Auener Alm – Auenjoch – über den Rücken zu den Stoanernen Mandlen auf der hohen Reisch – Kaserböden – Putzenkreuz – Sarnthein. Gehzeit: ca. 5 Stunden. Einkehr: Auener Alm, Putzenkreuz

Sarntaler Hufeisen

Ein wahres Wanderabenteuer in Südtirol, die siebentägige Rundwanderung durch die Sarntaler Alpen.

Ausgangspunkt der Wanderung: Pemmern, Zufahrt von Bozen über den Ritten – Rittner Horn Hütte – über Villanderer Alm zur Heiligkreuzhütte beim Latzfonser Kreuz – durch Tramintal zum Penser Joch – Alpenrosenhof – über Grölljoch nach Weißenbach – über Alperspitz zur Hirzerhütte – Meraner Hütte – Kreuzjoch – Auenjoch – Auener Alm – Sarner Skihütte – Sarntehein. Gehzeit: 7 Tage und täglich Übernachtungsmöglichkeit auf den Almhütten.

Schrotthorn

Mittelschwere Wanderung in den Sarntaler Alpen auf einsamen Panoramaberg.

Ausgangspunkt der Wanderung: Durnholz – Seeberhof- Schalderer Scharte – Schrotthorn – Abstieg wie Aufstieg. Bis zur Scharte einfacher Wanderweg, dann Trittsicherheit erforderlich. Gehzeit: ca. 6 Stunden. Einkehr: in Durnholz

Villandersberg

Mittelschwere Bergtour zu mystischen Plätzen in den Sarntaler Alpen mit fantastischen Panoramablicken.

Ausgangspunkt der Wanderung: Reinswald – Nischebenalm – Schwarzsee mit einmaligen Bergwerkstollen und Ruinen – Totenkirchl – über mittelschweren Bergsteig zum Totensee – Zwölfernock – Villandersberg – über selben Weg zurück. Bis zum Totenkirchl einfache Wanderung, dann mittelschwerer Bergsteig. Gehzeit: ca. 7 Sunden. Einkehr: nur in Reinswald

Sarner Weißhorn

Anspruchsvolle und traumhafte Bergtour auf das “Sarntaler Matterhorn” mit überwältigenden Ausblicken.

Ausgangspunkt der Wanderung: Penserjoch – kleiner Penserjochsee – Steinwandseen – Grölljoch – über den Drahtseil gesicherten Felssteig zum Gipfel – Grölljoch – Alternativer Rückweg durch das Oberbergtal nach Weißenbach. Gehzeit: ca. 4 Stunden, alternativer Rückweg – zusätzlich ca. 2 Stunden. Einkehr: Penser Joch

Durnholzer See

Einfacher Spaziergang für Familien zum idyllisch gelegenen Bergsee.

Startpunkt unterhalb des Sees – Abstecher an der Durnholzer Kirche. Gehzeit: ca 1 Stunde.

Sehenwertes – Ferienregion Sarntal


Durnholzer See – Sarntal

Im bezaubernden Bergsee spiegelt sich die St. Nikolauskirche im kristallklaren Wasser, idyllisch gelegen ist der Durnholzer See ein beliebtes Ausflugsziel für Familien.

Penser Joch Alpenstraße – Sarntal

Wunderschöne Alpenstraße welche von Sarnthein über das Penserjoch nach Sterzing führt. Entlang der Strecke erleben Sie ein wahres Meer an wunderschönen Alpenrosen.

Sarner Latschenkieferbadl – Sarntal

Ein besonders wohltuendes Erlebnis ist ein Sarner Latschenbadl in der Latschenölbrennerei Eschgfeller. Trockene hieße Sommer und kalte Winter sind für die besonderen Kräfte der Sarntaler Latschenkiefer verantwortlich.

Sarner Traditionshandwerk

Auf jeden Fall sehenswert sind die über 30 alten traditionellen Handwerks Betriebe im Sarntal, wo nach uralten Verfahren wahre Schmuckstücke gefertigt werden.

Kirchen im Sarntal

Die Kirchen im Sarntal bieten tolle Einblicke in die reiche Kunst aus vergangenen Tagen, die eindrucksvollsten Kirchen sind: St. Zyprian, Maria Himmelfahrt Kirche, St. Valentin, St. Johann Kirchlein und St. Nikolaus.

Events im Sarntal


August Sarner Virwitzmitte – traditioneller Kunsthandwerker Markt
September Sarner Kirchtag – größtes Volksfest Südtirols
Dezember Klöckln – Sarner Brauch in der Adventszeit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Beitrag bewerten
Loading...Loading...